Ein bisschen Grand Prix

Ihr Trio P! nimmt Sie mit auf eine Zeitreise des großen Grand Prix d'Eurovision. Diese begleitet Sie durch die goldenen Jahre der Eurovision. Jahre, in denen der Begriff "Chanson" noch nicht durch die immer stärker werdenden Pop-Kultur an Profil verlor.  Das Trio P! hat sich auch in diesem Programm zur Aufgabe gemacht, die geschichtlichen Hintergründe dieser Zeitreise zu beleuchten. Interessante Anekdoten aus Politik und Gesellschaft werden dabei im entsprechenden Kontext zum musikalischen Programm präsentiert. Internationale Chansons aus den Jahren von 1960 - 1980, damals gesungen von berühmten Interpreten wie Katja Ebstein, Johnny Logan, Udo Jürgens und weiteren Sängern, lassen Ihre Gefühle und Erinnerung einer spannenden Zeit wieder aufflammen. 

 



Aber Bitte Mit Udo!

Welcher Mensch verbarg sich hinter dem großen Star Udo Jürgens? Welche Niederlagen, welche Liebestragödien waren die Inspiration für seine beispiellose Karriere?

Kommen Sie mit auf die Spurensuche nach Udo Jürgens` poetischen Rückzugsinseln, nach seinen Lebenslügen, auf die Suche nach dem wahren, dem privaten Udo hinter der glitzernden Showfassade!

Ihr Trio P! nimmt Sie mit hinter die Kulissen: In ausgewählten Selbstzeugnissen wie seinen seltenen Interviews mit Blacky Fuchsberger oder Anekdoten aus dem Munde seiner Musiker erhalten Sie Einblicke in das Privatleben und fahren mit auf der Lebens-Achterbahn des wohl größten deutschsprachigen Chansonniers aller Zeiten.

In unserem intimen Rahmen reisen wir selbstverständlich nach New York, steigen ab in einem ehrenwerten Haus und lassen mit 66 Jahren unser Leben noch einmal ganz von vorne beginnen.

Nur Sie und das Trio P! ?

Aber nein!

Aber bitte MIT UDO!



Musik ist Trumpf

In Anlehnung an die gleichnamige Fernsehshow des legendären Peter Frankenfeld präsentieren Andreas Barth, Jonathan Beisiegel und Uwe Kohls einen rasanten Reigen großartiger Hits der 60er und 70er Jahre. Frisch und unverstaubt, frech und anrührend wird das Pathos einer Ära beschworen, die künstlerisch wie unterhaltsam ihresgleichen sucht! Schwelgen Sie in ihren schönsten Erinnerungen! Anekdoten, Witz und Quiz würzen die Darbietung.

Was sagen Sie dazu: Im Wagen vor Ihnen fährt ein junges Mädchen mit Beinen wie Dolores, das sich fragt, wanns mal wieder richtig Sommer wird, weil man mit 17 noch Träume von einer neuen Liebe hat, die wie ein neues Leben ist, obwohl man besser in Düsseldorf geblieben wäre, als mit einem Studenten aus Uppsala mit Kosenamen Lollipop bei einer Fiesta Mexicana zu versumpfen... Warum muß man auch siebenmal in der Woche ausgehn!

 



Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?

Heute Nacht oder nie, haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst, Wir brauchen Keine Millionen heißen nur drei einzelne Titel der 20er bis 40er Jahre. Schlager, Musical, Operette, Film, Chanson und Kaffeehaus bieten eine schier unermeßliche musikalische Fundgrube für unsere Konzerte.

In unserem Nostalgieprogramm pflegen wir die Tradition der legendären Berliner Ballhäuser.



Weihnachten Weihnachten....

Das Trio P! Stimmt sie mit Texten und Musik auf die stille Zeit ein.

Von alt bis neu bietet das Trio ein Füllhorn der unterschiedlichsten Beiträge zur Weihnachtszeit. Mit Augenzwinkern präsentiert Trio P! einen Spannungsbogen vom Kindheitsideal bis zum Weihnachtswahnsinn.  Um nur einige Schlagworte zu nennen:

Parkplatzsuche, leuchtende Kinderaugen, Schaukelpferd oder Konsole, Weihnachtsbäckerei, Schwiegermutter, Gans oder Karpfen und Tränen unterm Weihnachtsbaum.

Und so weiter und so fort........

Lassen Sie sich vom Trio P! in Weihnachtsstimmung bringen!